Kinder- & Jugendarbeit

Die Ausbildung und Betreuung von Blasmusik-interessierten Kindern und Jugendlichen ist ein wichtiger Bestandteil im Vereinsleben der Stadtkapelle Bad Reichenhall. Unsere Jugend liegt uns sehr am Herzen, deshalb werden die Kinder sehr früh ins Vereinsleben integriert. Neben umfangreicher Unterstützung bei der Ausbildung, ist die Förderung des Gemeinschaftssinnes und Gemeinschaftsdenkens sehr wichtig. Das Musizieren in der Gruppe, sowie Spiel und Spaß in der Freizeit festigt die Kameradschaft und die Begeisterung für die Gemeinschaft.

 

Grillen, Reiten, Raften und Schlittenfahren sind nur ein paar Beispiele, wie die Stadtkapelle Bad Reichenhall neben der musikalischen Ausbildung die Kinder für die Gemeinschaft in der Kapelle begeistert. Es ist immer was los!

 

Der Nachwuchs wird in derzeit zwei Jugendgruppen ausgebildet. Neben dem Musizieren in der Gruppe erhalten die Kinder wöchentlichen Instrumentalunterricht von professionellen Lehrern und dürfen bei Konzerten und Veranstaltungen ihr Können zeigen.

 

Bläserklasse

 

Jedes Jahr zum Schuljahresbeginn wird eine Bläserklasse gegründet. Kinder lernen hier von Anfang an in der Gruppe zu musizieren.

Anne Friedl-Henneberger am Stadtfest Anne Friedl-Henneberger am Stadtfest

Leitung: Anne Friedl-Henneberger

 

Die 1983 in Unterfranken geborene Flötistin erhielt ihre musikalische Ausbildung beim Musikverein Baldersheim-Burgerroth. Dort hatte sie seit 2002 die musikalische Leitung mehrerer Bläserklassen inne. Im Jahre 2009 absolvierte sie ihr Studium der Sonder- und Musikpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Zudem belegte sie ein Gaststudium der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik. 2009 ist sie als Sonderpädagogin beruflich nach Bad Reichenhall gekommen und spielt seitdem in der Stadtkapelle mit. Im Jahre 2012 übernahm sie die Jugendarbeit und leitet momentan die Bläserklassen und Juniorkapelle.

 

 

Junge Stadtkapelle

 

Im vergangenen Jahr wurden die Juniorkapelle und Jugendkapelle zusammengelegt und treten nun als "Junge Stadtkapelle" auf. Somit sind alle Register des Jugendorchesters ausgewogen besetzt. Besonders suchen wir Kinder die ein Instrument aus dem tiefen Blechregister (Tuba, Posaune, Bariton, Tenorhorn) erlernen möchten.

 

Nach ca. 2 Jahren Musikerfahrung in der Bläserklasse können die Jungmusiker in die Juniorkapelle wechseln und dort ihr Können verbessern. In der Jugendkapelle bereiten sich die Jugendlichen schon auf den Einstieg in die Stadtkapelle vor.

 

Die Junge Stadtkapelle wird derzeit übergangsweise von Kristian Aleksic gleitet.

 

 

Gesamtkonzept

 

Detaillierte Informationen und eine grafische Darstellung unseres Jugendkonzeptes:

Zusammenfassung des Konzepts
Schnelle Übersicht über die musikalischen Gruppen und die Voraussetzungen sowie Ziele der einzelnen Stufen.
Jugendarbeit_Handout.pdf
PDF-Dokument [34.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Stadtkapelle Bad Reichenhall e.V.